• Hauptstadtgeschichte der ehemaligen DDR
  • inkl. Tränenpalast & DDR Museum

Erleben Sie mit uns vor Ort die Hauptstadtgeschichte der ehemaligen DDR. Auf dieser Studienreise werden Sie an allen drei Tagen authentische Orte erkunden: Dr. Volker Punzel wird Sie am Anreisetag durch die Grenzanlage Marienborn führen. Sie werden gemeinsam mit ihm die facettenreiche Geschichte der ehemals geteilten Hauptstadt der Bundesrepublik erleben, verschiedene historische Stätten besuchen - mit ausreichend Zeit, die Eindrücke aufzunehmen. Ein geführter Besuch des DDR Museums und des Tränenpalastes dürfen natürlich nicht fehlen...

Programmablauf:

1.Tag: Freitag,04.05.2018   Anreise & Gedenkstätte Marienborn
 
Um 08:00 Uhr am heutigen Morgen beginnt Ihre Reise „zur Geschichte der ehemaligen DDR“. Auf der Anreise nach Berlin werden Sie bei einer Führung die Gedenkstätte zur deutschen Teilung Marienborn besichtigen. Auf dem weitläufigen ehemaligen Kontrollareal können die Abfertigungsbereiche für die in die DDR einreisenden Pkw und Lkw, der Zollbereich sowie die Wechselstube der DDR-Staatsbank und der Kommandanten-turm der Grenztruppen besichtigt werden.

Nach diesem Zwischenstopp reisen Sie weiter nach Berlin, wo Sie gegen 17:00 Uhr am Nachmittag Ihre Zimmer im Hotel Park Inn direkt am Alexanderplatz beziehen werden. Für den Abend ist kein Programm geplant. Vielleicht unternehmen Sie noch einen Einkaufsbummel und genießen ein Essen in einem der vielen besonderen Restaurants der Hauptstadt.

 
2.Tag: Samstag, 05.05.2018  Hauptstadtgeschichte Berlin
 
Am Vormittag unternehmen Sie einen dreistündigen Ausflug in die Geschichte von Berlin. Sie besichtigen das DDR Museum in der Kulturbrauerei und erfahren in dieser Ausstellung alles über das alltägliche Leben in Ostdeutschland. Wie haben die Menschen in dieser Zeit gelebt und was war der Unterschied zu den Menschen in Westdeutschland? Wie sah ein typisches Wohnzimmer aus und welche Alltagsgegenstände wurden genutzt? Nach diesem spannenden Einblick in die DDR Geschichte besuchen Sie den Tränenpalast, den historischen Ort, wo die Menschen aus Ost- und Westdeutschland erlebten was Kalter Krieg war. Der Abschiedsschmerz war groß, wenn sich hier die Menschen trennen mussten. Sie empfanden Wut und waren ängstlich, wenn der Ausreiseantrag nicht genehmigt wurde. Es gab aber auch Erleichterung, wenn man endlich ausreisen durfte und wurde traurig, wenn man seine Familie zurück lassen musste. Diese Ausstellung erzählt über die Schicksale der Menschen, die damit nicht in Vergessenheit geraten.
 
3.Tag: Sonntag, 06.05.2018   Heimreise
 
Nach dem Frühstück werden wir zunächst die Koffer verladen. Anschließend kann jeder den Vormittag noch nach eigenen Wünschen in Berlin verbringen. Besuchen Sie vielleicht noch eines der berühmten Museen auf der Museumsinsel, machen Sie noch ein paar Schnappschüsse am Brandenburger Tor oder schlendern Sie einfach noch durch die belebten Straßen der Hauptstadt. Um 14:00 Uhr heißt es dann Abschied nehmen und gegen 20:00 Uhr werden Sie wieder daheim in Soest sein.
 
 
Ihr Hotel in Berlin: 4***Hotel Park Inn by Radisson, Berlin Alexanderplatz
 
Direkt am Alexanderplatz bietet das 4 Sterne Superior Hotel Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz modern eingerichtete Zimmer mit einem unvergesslichen Blick über Berlin. Zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen.
 
 
Einstiegstellen:
Soest, Betriebshof (am Kümken 6): 07:45 Uhr
Soest, Stadthalle: 08:00 Uhr
 
 
Reiseleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Fernreisebus
  • 2x Übernachtung/Frühstück im 4****Hotel Park Inn by Radisson, Berlin Alexanderplatz
  • 90 min. Führung „Gedenkstätte Grenzanlage Marienborn“ Helmstedt
  • ganztägige Führung Berlin zur Geschichte der ehemaligen DDR durch Dr. Volker Punzel
  • Besichtigung DDR-Museum
  • geführte Besichtigung Tränenpalast
  • Ortstaxe
 
Einzelzimmer-Zuschlag: 41,-€/ Person
 
 
Bei dieser Reise handelt es sich um eine Zubucher Reise, die von der Volkshochschule Soest veranstaltet wird.
Daher werden nur die Abfahrtstellen in Soest angeboten.
 
Weitere Informationen zu der Reise finden Sie auch auf der Internetseite der VHS Soest:
 
Reiseleiter: Dr. Volker Punzel
 
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Karrie-Tours oHG

Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag
04.05.18 06.05.18 229 € 41 € Zur Buchung

Facebook

Folgen Sie
uns auf Facebook !
 

Soester Stadtrundfahrten

Besuchen Sie unsere Partner
von den Soester Stadtrundfahrten!
 

Hotline

Karrie Hotline

Haben Sie Fragen? Wir nehmen uns Zeit, helfen Ihnen gerne und beraten Sie kompetent!

fon-icon 02921 - 1 34 34

Mo. -Fr.: 08.00 bis 18.00 Uhr