Begeben Sie sich mit der Volkshochschule Soest auf eine Entdeckungsreise in den "Garten Englands". Bei der Fähranreise über den Ärmelkanal nach Dover leuchten schon von Weitem die weißen Kreisefelsen mit grünen Grasdecke und machen neugierig auf prächtige Landschaften und architektonische Meisterleistungen. Hinter den Mauern eindrucksvoller Schlösser spüren Sie jahrhundertealte Geschichte und erfahren von Verschwörungen im damaligen England. Angekommen an der Küste Südenglands, der "Seafront" übernachten Sie direkt an der Strandpromenade von Eastbourne. Die Gärten Kents zählen zu den berühmtesten von ganz England. Eine besonderer Höhepunkt dieser Reise ist sicherlich die Fahrt mit der East-Sussex-Dampfeisenbahn...
 
 
Programmablauf:

1.Tag: Sonntag 30.06.,   Anreise
Nach der Kanalüberquerung mit einer Fähre von Calais -> Dover unternehmen Sie zunächst einen Besuch der berühmten Kathedrale von Canterbury. Die Mutterkirche der anglikanischen Gemeinde gehört heute zum UMESCO-Weltkulturerbe. Anschließend fahren Sie entlang der traumhaften Kreideküste nach Eastbourne in Ihr Hotel, in dem Sie für die kommenden 4 Nächte erwartet werden. Bei einem Spaziergang am Strand können Sie durchatmen und die Seafront auf sich wirken lassen. Am Abend werden Sie in Ihrem Hotel zu einem 3-Gang-Menü erwartet.

2.Tag: Montag 01.07.,   Ausflug Beachy Head, Brighton, Nymans Garden

Nach dem Frühstück vom Buffet, erwartet Sie bereits der Gästeführer zu einem Tagesausflug entlang der Küste.  Nur wenige Kilometer westlich von Eastbourne liegt Beachy Head. Hier formen sich die South Downs an der Küste zu 162m hohen
Klippen, von denen aus eine Landzunge ins Meer sticht. Ein rot-weißer Leuchtturm trotzt hier den dunkelblauen Wellen. An Beachy Head schließen sich die Seven Sisters an. Die sieben Kreidefelsen formen ein beeindruckendes Panorama. Weiter geht die Fahrt ins größte und bekannteste Seebad Englands, nach Brighton. Bei einer Stadtführung erleben Sie den toleranten und freisinnigen Ort, der schon immer Querdenker, Lebenslustige und Prominente anzog. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört der Royal Pavilion. Von außen ein indischer Mogulpalast, von innen im Stil der Chinoiserie gehalten - einfach einzigartig. Nördlich von Brighton liegen die Nymans Gardens. Exotische Pflanzen aus Übersee, zahlreiche Rosensorten sowie Rhododendron-, Azaleen- und Lorbeerhaine sorgen für ein farbenfrohes und duftendes Erlebnis. Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

3.Tag: Dienstag 02.07.,   Ausflug Kurbad Tunbridge & Scotney Castle

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute das beschauliche Royal Tunbridge Wells, ein Kurbad mit eisenhaltigen Quellen. Im 18. Jh. war es Anziehungspunkt der feinen Londoner Gesellschaft zur Erholung und Sommerfrische. Bummeln Sie über die Promenade The Pantiles und genießen Sie das einzigartige Flair des Ortes. Anschließend reisen Sie weiter nach Lamberhurst zum Scotney Castle mit seinem wunderschönen Renaissancegarten. Ein Highlight der Anlage ist die Ruine von Scotney Old Castle, dem  mittelalterlichen Herrenhaus. Es ist von einem See und äußerst artenreichen Gärten umgeben. Eine berühmte Mieterin in Scotney war Margaret Thatcher in den 1970er und 1980er Jahren. Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

4.Tag: Mittwoch 03.07.,   Fahrt mit der Dampfeisenbahn, Bodiam Castle und "Bateman's"
Der heutige Tagesausflug führt Sie nach dem Frühstück in die Grafschaft Kent, die zauberhafte Wasserschlösser, wie zum Beispiel Bodiam Castle beherbergt. Auf dem Weg dorthin wartet ein besonderer Höhepunkt auf Sie. Die Fahrt mit der East-Sussex-Dampfeisenbahn von Tenderden nach Bodiam. Nahe dem Fluss Rother liegt diese mittelalterliche Burg, die von breiten Wassergräben umgeben ist. Während die Ecken der Anlage mit quadratischem Grundriss und hohen Mauern runde Türme zieren, befindet sich zwischen diesen je noch ein quadratischer Turm. Das macht Bodiam Castle nicht nur zu einer raffinierten Verteidigungsanlage, sondern auch zu einem bildschönen Anwesen. Am Nachmittag besuchen Sie "Bateman's". Inmitten einer verwunschenen Hügellandschaft liegt das große Sandsteinhaus. Über 30 Jahre war es das Zuhause von Rudyard Kipling ("Das Dschungelbuch"). Auf spannende Weise erfahren Sie Interessantes zum Leben des Schriftstellers. Ein Spaziergang durch die liebevoll angelegten Gärten führt sie zu einer bis heute in Funktion befindlichen Wassermühle. Am Abend Rückkehr nach Eastbourne. Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.
 
5.Tag: Donnerstag 04.07.,   Heimreise
Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Mit unvergesslichen Erinnerungen geht es nach dem ausgiebigen Frühstück zurück in Richtung Heimat. In Dover wartet Ihr Fährschiff für die Passage nach Frankreich. Auf Wiedersehen in England und good bye!
 

Ihr Hotel in Eastbourne: 3***+Hotel "Best Western York House"
Das elegante viktorianische Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt direkt an der Uferpromenade von Eastbourne. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, WLan, TV und Telefon, Tee- und Kaffeeset ausgestattet. Ein umfangreiches Frühstück wird jeden Tag serviert. Genießen Sie ein leckeres Essen im Verandah Restaurant oder einen Drink auf der Terasse. Entspannen können Sie im hauseigenen Pool. Bis zum Strand sind es nur wenige Meter. 
 

Einstiegstellen:
Soest, Betriebshof (Am Kümken 6): 05:00 Uhr
Soest, Stadthalle (Dasselwall 1): 05:30 Uhr (Koffer laden ab 05:15 Uhr)
 
 
Reiseleistungen
  • Fahrt im modernen, vollklimatisierten Reisebus
  • Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais mit P&O Ferries
  • 4x Übernachtung/ Halbpension im Standorthotel Best Western "York House", Eastbourne
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 3x ganztägige Reiseleitung durch deutsch-englische Gästeführerin
  • Eintritt Canterbury Cathedrale
  • Eintritt inkl. Audioguide "Royal Pavilion", Brighton
  • Eintritt "Nymans Garden"
  • Eintritt "Scotney Castle" (Haus & Garten)
  • Fahrt mit der East-Sussex-Dampfeisenbahn von Tenderden nach Bodiam
  • Eintritt "Bodiam Castle"
  • Eintritt "Bateman's", Herrenhaus und Alterswohnsitz Rudyard Kiplings
  • sämtliche Nebenfahrten vor Ort
Einzelzimmer-Zuschlag: 88,-€/ Person
 

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Zubucher Reise, die wir gemeinsam mit der Volkshochschule Soest anbieten. Daher werden nur die Abfahrtstellen in Soest angeboten.
Weitere Informationen zu der Reise finden Sie auch auf der Internetseite der VHS Soest:
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Karrie-Tours oHG

Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag
30.06.19 04.07.19 599 € 88 € Zur Buchung

Facebook

Folgen Sie
uns auf Facebook !
 

Soester Stadtrundfahrten

Besuchen Sie unsere Partner
von den Soester Stadtrundfahrten!
 

Hotline

Karrie Hotline

Haben Sie Fragen? Wir nehmen uns Zeit, helfen Ihnen gerne und beraten Sie kompetent!

fon-icon 02921 - 1 34 34

Mo. -Fr.: 08.00 bis 18.00 Uhr