• Schiffahrt und Besuch der Borromäischen Inseln
• Faszinierende Zugfahrt mit dem Lago Maggiore Express
• Besuch der Modemetropole Mailand

Wir laden Sie ein, zu einer Sommerresie an den Lago Maggiore. Die Königin der Seen möchte Sie in ihr herrschaftliches Reich entführen. Entdecken Sie den majestätischen Palast und die prachtvolle Gartenanlage auf der Isola Bella, die von der adligen Familie Borromeo errichtet wurden. Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, die im milden Klima bestens gedeihen und mit ihren bunten Blüten das Auge entzücken. Fahren Sie mit dem Zug durch „hundert Täler“ voller märchenhafter Landschaften mit tosenden Wasserfällen, bunten Wiesen, massiven Brücken, tiefen Schluchten sowie dichten Kastanienwäldern und lassen Sie sich bei einer Schifffahrt quer über den See eine leichte Brise um die Nase wehen. Schlendern Sie durch die Modegeschäfte der Metropole Mailand, bestaunen Sie den riesigen gotischen Dom, das elegante Opernhaus der Scala und die bombastische Einkaufspassage der Galleria Vittorio Emanuele mit dem prägnanten Glaskuppeldach.
 
Programmablauf:
 
1.Tag: Mittwoch, Anreise Lago Maggiore
Am frühen Mittwochmorgen beginnt Ihre Sommerreise an den zweitgrößten der oberitalienischen Seen. Auf der Fahrt im bequemen Reisebus mit Liegesitzen werden wir kleine und größere Pausen einlegen, sodass es eine entspannte Fahrt wird. Etwa um 16:00 Uhr werden Sie in Verbania-Pallanza ankommen und Ihr wunderschönes Zimmer im 3***Hotel "Europalace" direkt am See beziehen. Von hier aus gestalten Sie dann den restlichen Tag ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Erkunden Sie den Ort Verbania und schlendern Sie durch die Gassen rund um das Hotel. Erleben den sommerlichen Flair mit Blick auf den See und tauchen Sie ein in das italienische Lebengefühl. Sicher wollen Sie auch ins kühle Nass springen,bevor Sie am Abend ein 3-Gang-Abendmenü in Ihrem Hotel genießen.
 
2.Tag: Donnerstag, Die Botanischen Gärten der Borromäischen Inseln
Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel gestärkt haben, erwartet Sie Ihr Guide heute zu einem Ausflug auf die Borromäischen Inseln, der Hauptattraktion des Lago Maggiore. Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem königlichen Palazzo Borromeo und seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die kleinste der Inseln ist die Isola Pescatori, deren ländliche Gemeinde noch heute vom Fischfang lebt. Hier laden Restaurants und gemütliche Lokale zu einem Mittagsimbiss ein. Die Isola Madre ist bekannt für ihren botanischen Garten mit seltenen und teils exotischen Pflanzenarten. Auch eine Vielzahl frei lebender Tiere ist hier zu finden. Natürlich haben wir für die Überfahrten ein Privatboot für unsere Gruppe gebucht.
 
3.Tag: Freitag, Lago Maggiore Express
Genießen Sie am Morgen das reichhaltige Frühstück in Ihrem Hotel. Anschließend steigen Sie in Verbania in die Eisenbahn ein, die Sie heute nach Domodossola bringen wird. Von hier aus geht es mit der Centovalli-Bahn durch die malerischen "hundert Täler" und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno. Die Reise führt entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit silbern glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder und eine üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden und sind je nach Jahreszeit immer neu, vielseitig und anders – eine unvergessliche Reise, abwechslungsreich, faszinierend, kurzweilig und komfortabel. Anschließend haben Sie die Gelegenheit Locarno, die wichtigste Stadt im Schweizer Teil des Sees, näher kennen zu lernen, bevor Sie mit dem Schiff quer über den See zurück nach Verbania fahren. Am Abend erwarten Sie die Köche des Hotels wieder mit einem 3-Gang-Menü.
 
4.Tag: Samstag, Modemetropole Mailand
Nach dem Frühstück bringen wir Sie in die Modemetropole nach Mailand, die Sie zunächst mit einem Gästeführer erkunden werden. Seit langem besteht eine Verbindung zwischen dem See und der großen Stadt, so wurden bereits die Marmorsteine für den berühmten Mailänder Dom vom Lago Maggiore aus über Kanäle nach Mailand geschifft. Heute sind nur noch Reste dieser Kanäle vorhanden, die im Navigli-Viertel zu einer besonderen Atmosphäre beitragen und zum Verweilen in den Restaurants und Bars einladen. Bei einer Führung werden Ihnen die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus der Scala, die Gallerie Vittorio Emanuele und der sehr sehenswerte Monumentalfriedhof gezeigt. Anschließend haben Sie natürlich noch Zeit für Ihre persönlichen Entdeckungen und finden vielleicht noch das ein oder andere Souvenir für Ihre Lieben daheim. Zurück am Lago Maggiore angekommen, genießen Sie noch ein paar schöne Stunden am Seeufer und ein Abendessen in Ihrem Hotel.

3.Tag: Freitag, Lago Maggiore Express
Heute heißt es leider Abschied nehmen von Bella Italia. Nach dem Frühstück im Hotel verlassen den Lago Maggiore und kehren mit neuen Eindrücken zurück in die Heimat. Nach einem unvergesslichen Kurzurlaub erreichen Sie am Abend gegen 21:00 Uhr den Ausgangspunkt Ihrer Reise.
 

Einstiegstellen
Bad Sassendorf, Busparkplätze Hof Haulle (Am Haullenbach): 03:15 Uhr
Soest, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 03:30 Uhr
Soest, Stadthalle (Am Dasselwall): 03:35 Uhr
Werl, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 04:00 Uhr


Reiseleistungen

  • Fahrt im modernen, vollklimatisierten Reisebus
  • 4x Übernachtung/ Halbpension im 3***Hotel "Europalace" Verbania-Pallanza
  • Halbpension als 3-Gang-Abendmenü
  • 1x Ganztagesführung Borromäische Inseln (Privatboot)
  • 1x Eintritt Isola Bella
  • 1x Lago Maggiore Express: Verbania - Domodossola - Locarno - Verbania
  • 1x 3stündige Stadtführung Mailand
  • Nebenfahrten laut Programmbeschreibung
  • Ortstaxe

Einzelzimmer-Zuschlag: 96,-€/ Person

Kinderermäßigung:
Kinder bis 12 Jahre;   99,-€   Ermäßigung im Zimmer mit mind. einem Vollzahler


Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag
05.08.20 09.08.20 399 € 96 € Zur Buchung

Facebook

Folgen Sie
uns auf Facebook !
 

Katalog bestellen

Jetzt unseren Katalog
bestellen und Ihre
Wunschreise planen!

Bestellen

 

Hotline

Karrie Hotline

Haben Sie Fragen? Wir nehmen uns Zeit, helfen Ihnen gerne und beraten Sie kompetent!

fon-icon 02921 - 1 34 34

Mo. -Fr.: 08.00 bis 18.00 Uhr