Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole. In der Winterzeit bezaubert Sie Amsterdam mit außergewöhnlichen Märkten, einem Weihnachten in Pink und dem "Südpol (Zuidpool)" mitten in der Stadt. Hier können Sie Schlittschuh laufen und sich mit Glühwein auf die kalte und besinnliche Weihnachtszeit einstimmen lassen. 

Reiseablauf
Auf direktem Wege fahren Sie nach Amsterdam. In Amsterdam lassen wir Sie an zentraler Stelle aussteigen. Ihnen steht der ganze Tag zur freien Verfügung, um diese von Grachten durchzogene Stadt zu erleben. Nehmen Sie an einer Grachtenrundfahrt teil, besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder flanieren Sie durch die zahlreichen Einkaufsstraßen der Stadt. Gegen 18:00 Uhr treten Sie die Heimreise an und werden gegen 23:00 Uhr wieder zurück sein.

Geänderte Einstiegstellen und Zeiten ab 2019:
(Aufgrund geänderten Vorschriften der Lenk- & Ruhezeiten für unsere Fahrer haben wir unsere Einstiegstellen und Zeiten für diese Reise geändert.)

Einstiegstellen 2019
Bad Sassendorf, Busparkplätze Hof Haulle (Am Haullenbach): 05:15 Uhr
Soest, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 05:30 Uhr
Soest, Stadthalle (Am Dasselwall): 05:35 Uhr
Werl, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 06:00 Uhr

Rückfahrt
ab Amsterdam 19:00 Uhr

Reiseleistungen
Fahrt im modernen, vollklimatisierten Reisebus

 

Facebook

Folgen Sie
uns auf Facebook !
 

Soester Stadtrundfahrten

Besuchen Sie unsere Partner
von den Soester Stadtrundfahrten!
 

Hotline

Karrie Hotline

Haben Sie Fragen? Wir nehmen uns Zeit, helfen Ihnen gerne und beraten Sie kompetent!

fon-icon 02921 - 1 34 34

Mo. -Fr.: 08.00 bis 18.00 Uhr